Logo Tauchservice Münster klein

Tauchservice Münster - Tauchkurse, Equipment und mehr

Die GUE Tauchschule für hochwertige Tauchkurse für Sporttaucher und technisches Tauchen in Münster - aber auch bei Ihnen vor Ort.

Tauchservice Münster - Tauchkurse, Equipment und mehr

Die GUE Tauchschule für hochwertige Tauchkurse für Sporttaucher und technisches Tauchen in Münster - aber auch bei Ihnen vor Ort.

TDI Decompression Procedures

Dieser Kurs vermittelt die Theorie, Methoden und Abläufe für geplante Dekompressionstauchgänge. Das
Programm wird als Kombikurs in Verbindung mit den TDI Advanced Nitrox angeboten. Das Ziel des Kurses ist es, Taucher in der Planung und Durchführung von Tauchgängen mit Dekompressionsstops auszubilden bei einer maximalen Tauchtiefe von
fünfundvierzig (45) Metern. Es werden die Erfordernisse an die Ausrüstung, die Konfiguration und Dekompressionstechniken präsentiert. Schülern ist die
Verwendung von Nitrox oder Sauerstoff zur Dekompression unter Berücksichtigung ihres jeweiligen
Ausbildungsstandes gestattet

Vorraussetztung

Dieser Kurs ist u.a. Vorraussetztung zur Teilnahme an:

Mindestvoraussetzungen für die Teilnahme sind:

  • Alter: mindestens 18 Jahre
  • Mindestens als TDI Basic Nitrox (oder vergleichbar) zertifiziert sein.
  • Mindestens als Advanced Open Water Diver (AOWD) (oder vergleichbar) zertifiziert sein.
  • Einhundert (100) Tauchgänge, davon mind.15 in den letzten 6 Monaten nachweisen.
  • Erfahrung (mind. 15 TG) mit Tauchgängen tiefer als 30m
  • Bei Kursdurchführung in Nordeuropa / Kaltwasser: Sicherer Umgang (mind. 20 TG) mit dem eigenen Trockentauchanzug
  • Nicht-Raucher

 

Kursprogramm

  • Überblick von Dekompressions-Sicherheitsstops im Vergleich zu erforderlichen Stops.
  • Physik
    • Wiederholung Drucktheorie.
  • Physiologie
    • Bewegungslehre von Blasenformationen.
    • Vorteile sauerstoffangereicherter Atemgase für die Dekompression.
    • Stickstoff Aufnahme und Abbau.
    • Kohlendioxid Giftigkeit.
    • Aufstiegs- und Abstiegsgeschwindigkeit.
    • Hyperthermie.
    • Hypothermie.
    • Psychologische Aspekte
      • Aufgabenfülle.
      • Stress.
      • Panik.
      • Zeitplanung.
      • Ausrüstung.
  • Dekompressionsoptionen
    • Luft.
    • Nitrox.
    • Sauerstoff.
  • Ausrüstungsüberlegungen
    • Doppelflaschen- oder Einzelflaschen-Optionen, Ventiloptionen.
    • Stage-Flaschen Optionen.
    • Lungenautomaten Optionen.
    • Harness / Tariermittel-Optionen.
    • Computer, Tiefenmesser, automatischer Tauchzeitmesser Optionen.
    • Aufstiegs- und Navigationsleinen (Reel).
    • Hebesäcke / Markierungsbojen zum Treiben oder freien Dekompression.
    • Jon-Line oder Garvin-Clips.
    • Bleimenge und Tarierungskontrolle während des Tauchens und der Dekompression.
  • Tauchtabellen oder Computer?
    • Einführung und Wiederholung verschiedener Modelle (Bühlmann, DCIEM, US Navy).
    • Richtiger Gebrauch von Tauchcomputern für Tauchplanung und Dekompression
      • Gasgemisch einstellbar.
      • 02 integriert.
  • Tauchgangsplanung
    • Standardablauf
      • Atemgas Erfordernisse.
      • Sauerstoff Grenzen.
      • Stickstoff Grenzen.
    • Notfallplanung
      • Versäumte Dekompression.
      • Dekompressionskrankheit.
      • Ausrüstungsversagen.
  • Vorgehen
    • Primäres und Dekompressions-Gas
      • Normaler Betrieb.
      • Fehler, Verlust oder falsches Notfallverfahren.
      • Analyse und Dokumentation.
      • Sicherung der Dekompressionsflaschen-Lungenautomaten.
      • Verstauen und Entfaltung der Dekompressionsausrüstung.
    • Abstieg
      • Einstiegsmethoden, Abstiegsseile oder freier Abstieg.
      • Organisation der vom Taucher mitgeführten Ausrüstung.
    • Aufstieg
      • Variable Geschwindigkeit.
      • Trimmung und Kompensation.
    • Stationäre oder treibende Dekompressionsmethoden
      • Am Grund befestigte Aufstiegsseile.
      • Seilspulen (Reels) und Hebesäcke / Markierungsbojen.
      • Frei treibende Dekoflaschen oder Versorgung vom Boot aus.
      • Selbstversorgung contra Oberflächenversorgung / deponierte Dekoflaschen.
    • Unterstützung
      • Vom Ufer.
      • Von Aufstiegsseilen oder festen Plattformen.
      • Von Booten

Preis für Kombikurs Advanced Nitrox / Decompression Procedures: 629€ (zu teuer?)

Der Kurspreis beinhaltet den Theorie- / Praxisunterricht, Lehrmaterial, Brevetierung (bei Erfüllung der Anforderungen).

NICHT enthalten sind Gase, Fahrtkosten, Seegebühren, ggf. Kosten für Unterkunft am Kursort, Leihmaterial

Alle auf der Seite genannten Preise verstehen sich inkl. aktueller gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Bei Frage: Einfach eine Nachricht schicken oder anrufen: 0251-674 32 37


Tauchservice Münster

Shop:
Berdel 7
48167 Münster

Verwaltung:
Clara-Ratzka-Weg 22
48155 Münster

0251-6743237
mail@tauchservice.info

Öffnungszeiten

Montag 18:00 - 19:30
Dienstag nach Vereinbarung
Mittwoch 19:00 - 20:00
Donnerstag nach Vereinbarung
Freitag 19:00 - 20:30
Samstag nach Vereinbarung

Weitere Termine gerne auf Anfrage.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie
auf der Webseite weitersurfenstimmen Sie der
Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu
Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit
.